HostelBookers Logo
Feedback zur webseite

Hotel Garni Djaran Hotel

Bismarckstr. 147, Offenbach am Main, Frankfurt, Deutschland

Atmosphäre 40%

Sauberkeit 58%

Ausstattung 46%

Lage 45%

Sicherheit 55%

Personal 28%

Preis/Leistung 51%

Was ist inklusive?

  • Bettwäsche
  • Gepäckaufbewahrung
  • Handtuchbenutzung

Ausstattung

  • 24 -Stunden-Rezeption
  • Frühstück nicht inbegriffen
  • Gepäckaufbewahrung
  • Haartrockner
  • Internetzugang
  • Kabelfernsehen
  • Parken
  • Telefon/Fax
  • Tours/Touristeninformation
  • Zimmerreinigung

Gebührenpflichtige Extras

  • Frühstück 6,96USD

Anreisedatum / Abreisedatum

Frühestmögliches Einchecken: 14:00

Spätestmögliches Auschecken: 12:00

Richtlinien

  • Kinderfreundlich
  • Zahlung per Kreditkarte möglich
  • Haustiere erlaubt
  • Steuern enthalten

Gruppenreise

Reist du nach Frankfurt mit einer Gruppe von 15 oder mehr Personen?

Kontaktiere uns

Atmosphäre 40%

Sauberkeit 58%

Ausstattung 46%

Lage 45%

Sicherheit 55%

Personal 28%

Preis/Leistung 51%

1 von 2 Bewertungen

20% Gesamtbewertung
  • Atmosphäre - 20%
  • Sauberkeit - 20%
  • Ausstattung - 20%
  • Lage - 20%
  • Sicherheit - 20%
  • Personal - 20%
  • Preis/Leistung - 20%
20% Gesamtbewertung

Anonym
14 Apr 2012

Ich war unterwegs:
Alleine

Mein Reisegrund:
Geschäftlich / Konferenz

Gefiel: Absolut nichts

Gefiel nicht: 1. Die Lage: schlecht gelegenes Hotel. Offenbach Hbf ist nur per Regionalzug und das auch nur halbstündlich erreichbar und am Wochenende gar nur stündlich. Die angegebene Zeit von 20 Minuten zum Messegelände stimmt nicht - man braucht mind. 45 Min.2. Der Eingang: der Eingang ist schwer zu finden, da das Hotel in einem kleinen Innenhof liegt, in dem sich fragwürdige Geschäfte befinden. Die Treppe ist sehr steil und das Treppenhaus sieht aus, als wäre da eine Dauerbaustelle – Wände sind nicht verputzt und an einigen Stellen beschädigt.3. Die Rezeption: das Zimmer, das als Rezeption bezeichnet wird, liegt in einer Wohnung. Man wird von einer sehr korpulenten Dame in engen Leggins und getigerter Bluse empfangen. Die Dame spricht fast kein Deutsch und statt zu sagen: „Bitte, warten Sie einen Moment. Wenn Sie möchten, setzten Sie sich in den Wartebereich.“ wird nur ein kurzes: „Setzen!“ befohlen.4. Das Einchecken: das Prozedere dauerte 45 Minuten, da alles per Hand und nicht per Computer registriert wird. Es wird verlangt, eine Angabe zu der Nationalität zu geben.5. Das Hotelzimmer: - der Geruch im Zimmer ist eindeutig: Zigarettenrauch! - die Matrazen des Bettes waren sehr unbequem und ziemlich abgenutzt – Metalfederkern war deutlich zu spüren.¨- das Fenster im Zimmer war alt, kaputt und undicht – ging zwar zu, liess aber die kalte Luft rein.- der Sanitärbereich befindet sich ausserhalb des Zimmers (in der Beschreibung NICHT erwähnt). Toilette separat, unsauber und stinkend. Der Duschbereich ist auch separat. In der Dusche schimmelt es an einigen Stellen. In dem Abwassersieb befanden sich Reste von Haaren.5. Der Preis: Pro Nacht hatte ich 80 EUR exklusive Frühstück und Internet bezahlt – für oben beschriebene Zustände finde ich den Preis unangemessen hoch.

80% Gesamtbewertung
  • Atmosphäre - 60%
  • Sauberkeit - 80%
  • Ausstattung - 80%
  • Lage - 100%
  • Sicherheit - 60%
  • Personal - 80%
  • Preis/Leistung - 100%
80% Gesamtbewertung

Anonym
01 Jul 2011

Ich war unterwegs:
Mit Freunden / anderen Reisenden

Mein Reisegrund:
Veranstaltungen/ Festivals

Gefiel: Lage

Gefiel nicht: Lautstärke

Kunde würde diese Unterkunft weiterempfehlen

Verfügbarkeit Prüfen