Familien-Hostels in Deutschland

S. Hofschlaeger_pixelio.de

Hostels sind schon lange nicht mehr ausschließlich für Schulklassen und Backpacker. Auch Familien sind inzwischen auf das Hostel gekommen. Schließlich sind die Herbergen eine günstige und einfache Alternative zu unpersönlichen Hotels. Die folgenden Hostels in Deutschland sind besonders gut für Kids geeignet.

Keine Lust in Deutschland Urlaub zu machen? Wir haben auch familienfreundliche Hostels in Europa.

A&O München Hackerbrücke, München

Wie in jedem Hostel der A&O Kette gibt es auch hier Zimmer, die speziell für Familien ausgelegt wurden. Dieses Familienzimmer haben zwei Elternbetten und ein Hochbett für zwei Kinder. Das Zimmer hat natürlich ein eigenes Badezimmer. Die meisten A&O Hostels haben außerdem eine Spielecke neben der Rezeption oder dem Frühstücksbuffet, wo Kinder unbeschwert spielen und malen können. An der Rezeption gibt es Buntstifte, Malbücher und Bilderbücher für Gute-Nacht-Geschichten. Seit neuestem gibt es im A&O München Hackerbrücke auch ein All-you-can-eat-Abendessen bei dem sich die ganze Familie den Magen vollschlagen kann.

Hotel 4 Youth am Mauerpark, Berlin

Dieses familienfreundliche Hotel befindet sich direkt auf dem ehemaligen Grenzstreifen der Berliner Mauer. Das Hotel hat insgesamt 12 Familienzimmer, welche aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür bestehen. Bei Albträumen können die Kinder also ganz leicht ins Zimmer der Eltern kommen. Damit sich die Kleinen nicht langweilen gibt es einen extra Spielbereich mit Brettspielen und Gamepad.  Wer mit dem Auto anreist, kann auf dem Hotel-Parkplatz parken. Hotel 4 Youth Am Mauerpark hilft Familien auch gerne bei der Planung ihres Aufenthalts in Berlin und steht mit Rat und Tat zur Seite. Kinder unter 16 Jahren übernachten für nur 4€.

Superbude Hotel Hostel St. Georg, Hamburg

Die Superbude im Hamburger Stadtteil St. Georg ist eine bunte Mischung aus Hostel und Hotel. Für Familien gibt es zwei verschiedene Zimmertypen: ein Doppelzimmer und ein Vierbettzimmer, beide mit Dusche, WC, Fernseher und kabellosem Internetzugang. Kinder bis  einschließlich 12 Jahr können im Zimmer der Eltern kostenlos mitübernachten und umsonst Frühstück essen. Auf Anfrage können auch Babybetten ins Zimmer gestellt werden. Kicker, Brettspiele, eine Nintento Wii und ein hauseigenes Kino lassen Kinderherzen höher schlagen. Wer mit dem Auto anreist,  kann dieses ganz einfach gegen eine kleine Gebühr auf dem Parkplatz gegenüber von der Superbude St. Georg abstellen.

Youth Hostel Cologne-Riehl, Köln

Dieses moderne Hostel befindet sich in einem grünen Teil von Köln, unweit vom vielen kinderfreundlichen Attraktionen wie dem Zoo, dem Aquarium oder dem Schokoladen- museum. Die insgesamt 18 Familienzimmer sind jeweils mit einem Doppelbett und einem Etagen- bett ausgestattet und verfügen in der Regel über ein eigenes Bad. Die Zimmer können auch von Alleinerziehenden in Anspruch genommen werden. Bei Vorbestellung stellt Youth Hostel Cologne-Riehl  Babybetten und Hochstühle zur Verfügung. Außerdem bietet die Unterkunft reichlich Platz zum Spielen und Toben, verfügt über Tischtennisplatten und Kicker und bietet vergünstigten Eintritt in zahlreiche kinderfreundliche Attraktionen an. Kinder bis 3 Jahre übernachten kostenlos.

Steffis Hostel Heidelberg, Heidelberg

Steffis Hostel befindet sich im Herzen von Heidelberg, nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Die Gastgeberin ist selber Mutter und weiß, was Familien unterwegs benötigen. Die Familienzimmer sind groß genug für Familien mit bis zu drei Kindern. Kinder bis 6 Jahre übernachten im Zimmer ihrer Eltern umsonst. Eine Familie mit drei Kindern unter 6 Jahren würde also nur den Doppelzimmerpreis bezahlen. Auf Wunsch können Babybetten ins Zimmer gestellt werden. Zusätzlich gibt es einen Wickeltisch im Bad, eine Kinderküchenspielecke in der Gemeinschaftsküche und Hochstühle im Frühstücksraum.  Das Hostel arbeitet eng mit dem Büdnis für Familie in Heidelberg zusammen und hilft Familien gerne bei der Urlaubsplanung und empfiehlt kinderfreundliche Unternehmungen und Ausflüge. Für hungrige Mäuler kann jederzeit in der Selbstversorgerküche gekocht werden.

Bildquellenangabe: S. Hofschlaeger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + 17 =