Die besten Reiseblogs im Juli 2013

Reiseblog Awards Juli 2013

Reiseblog Awards von HostelBookers im Juli 2013.

 

Der Juli brachte sommerliche Temperaturen, um nicht zu sagen eine Hitzewelle – selbst London kam einige Wochen ohne Regen aus. Sommerzeit ist natürlich auch Reisezeit und so gab es auch im Juli wieder viele interessante, spannende, lustige und unterhaltsame Blogposts, was uns die Wahl für den besten Blog und die besten Artikel nicht leicht gemacht hat.

Das Thema Alleinreisen wird uns im Herbst verstärkt beschäftigen. Diesen Monat haben wir den Anfang gemacht. Da wir selber begeisterte weibliche Reisende sind und uns von den negativen Schlagzeilen der letzten Monate nicht abschrecken lassen wollen, unterstützen wir die #WeGoSolo Kampagne. Diese wurde von der Bloggerin Mariellen Ward ins Leben gerufen und soll Frauen zum Solo-Reisen inspirieren. Um die Wünsche und Reiseangewohnheiten von Frauen unterwegs kennenzulernen, haben wir eine Umfrage mit 1.000 Teilnehmerinnen gestartet. Die Ergebnisse findet Ihr hier. Wusstest Ihr zum Beispiel, dass 54% selbstbewusster auftreten, um sich nicht als einfaches Opfer zu präsentieren?

Blog des Monats

Für den Blog des Monats haben wir uns im Juli für Carina von Pink Compass entschieden. Erstens passt es prima mit der #WeGoSolo Kampagne zusammen und zweiten geht Carina seltenen und oft übersehenen wichtigen Themen, wie Sozialversicherung und Verhütung auf Reisen auf den Grund.

Dies sind alles unangenehme Fragen, die man hinsichtlich der Vorfreude in den Flieger zu steigen schnell vergessen kann oder will. Jemanden zu haben, der sich mit diesen Themen auseinander gesetzt und – wenn auch schmerzlich – aus Fehlern gelernt hat, ist da Gold wert.

Ebenfalls fanden wir den Tausch der Perspektive in ihren Artikeln ‚Was denken eigentlich Männer über alleinreisende Frauen (Teil 1) und (Teil 2) interessant.

Die besten Artikel

Süße Geschichte von Gesa von Bedouine Writer, die im Januar schon unseren Blog des Monats-Award abgestaubt hat und nun mit neuem Design ein Bilderrätsel-Gewinnspiel gestartet hat. Wie gut kennt Ihr Deutschlands Blogger? Findet es heraus und staubt – keinen Rucksack – sondern Mark Twains “Die Abenteuer des Tom Sawyer” aus dem Jahre 1965 ab – genial!

Neben Cornwall, kann man auch in Dänemark surfen gehen. Elke von Meerblog hat sich aufs Brett gewagt und Ihre Windsurfing-Erlebnisse spaßig in Text verpackt.

Kein Monat vergeht, ohne dass Reiseblogger einen weiteren meist unbekannten Zipfel dieser Erde visuell festhalten. Johannes schafft das mit seinem Foto-Artikel Wir lagen vor Madagaskar und wir wünschen uns insgeheim, ebenfalls als falsche Fracht wie im gleichnamigen Animations-Film an die afrikanische Insel gespült zu werden…

Über imaginäre Ehemänner und Trillerpfeifen schreibt Barbara in ihrem Artikel World Wide Women – Als Frau allein auf Reisen und zeichnet dabei ein realistisches und amüsantes Bild vom Alleinreisen auf, das ein paar Kehrseiten, jedoch umso mehr Vorteile hat!

Tweet des Monats

Mitte Juli fand in Bonn das Treffen der Reiseblogger-Plattform Reiseblogs.org mit dem Hashtag #PDRBbonn statt. Wir haben das Treffen, so gut es ging mitverfolgt. Zum Glück sind es ja Reiseblogger, dementsprechend akribisch wurde dokumentiert. Besonders amüsant fanden wir folgenden Tweet,  der sehr aus dem Reiseblogger-Alltag gegriffen scheint.

https://twitter.com/PureGlamTV/status/356379472892686336

Tweet des Monats von @PureGlamTV

Neues von uns

Nachdem nun auch die Temperaturen in den hiesigen Gefilden im Sommer angekommen sind, bieten sich Abstecher in die Metropolen Europas an. London sieht bei blauem Himmel und ausbleibendem Nieselregen noch einen Tick besser aus und eine Bootsfahrt auf den Grachten Amsterdams macht bei Sonnenschein noch viel mehr Spaß. Diese beiden Reiseziele könnt Ihr in unserem ab heute verlängerten Sommer-Sale mit bis zu 40% bzw. 25% Rabatt buchen.

Ihr wisst noch nicht wo es hingehen soll? Bali, Balkan oder doch Balkonien? Letzteres ist auch mal ok, finden wir zumindest.

Falls Du auf eine extravagante Unterkunft aus bist und Dich nicht wie jedermann betten willst, dann solltest Du unsere Hostels mit Schlaf-Pods ausprobieren. Diese garantieren Privatsphäre im günstigen Mehrbettzimmer, meist in zentraler Lage und vielen weiteren Extras.

Backpacker Steve ist wieder da und bevor er sich dem Bretzel-Essen und Bier-Trinken widmen darf, haben wir ihm ein paar Fragen in unserem Kurz-Interview gestellt. Da es für uns die erste längere Blogger-Kooperation war, haben wir Euch eine Zusammenfassung seiner #HolaGringo Rundreise zusammengestellt sowie unsere Lessons learned.

Und zum guten Schluss stehen Euch diesen Monat mehr HostelBookers Reiseführer zur Verfügung. Wir haben mittlerweile zehn Reiseziele für Euch aufgelistet, u.a. nun auch Informationen zu Prag, Malaga, Amsterdam und Jerusalem.

Und wie immer an dieser Stelle einige Danksagungen, an Hostels und Blogger mit denen wir zusammengearbeitet haben.

Vielen Dank an das Blue Cow Backpackers in Riga, in dem Doris von LittleMissItchyFeet ein paar Tage abschalten konnte. Ebenso vielen Dank an das Same Sun Hostel in Vancouver und das Wicked Hostel in Calgary, das trotz Überschwemmungsnachwirkungen Stefanie von Gipfelglück für eine Nacht aufgenommen hat. Und auch an das Freehand Miami, in dem Bravebird Ute zwei Tage genächtigt hat.

Was war bei Dir im Juli los?

Welche Blogs hast Du verfolgt? Schreib uns gerne unten einen Kommentar!

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.