HostelBookers Reisebibliothek: die aktuellen Guides im Überblick

Reise-Kompass bannerNeuartige Software und OpenSource Anbieter machen die Herstellung eines elektronischen Buches immer attraktiver. Das haben sich auch einige Reiseblogger gedacht und bieten seit 2013 ihre Erfahrungen in Ebook-Form an.

Damit Du den Überblick behältst und für Dich und Deine Reise das geeignete Ebook finden kannst, kommt hier das aktuelle Angebot in einer kleinen Zusammenfassung.

 

Conni von Planet Backpack

LEBE DEINEN REISETRAUM – Der gratis Guide für Backpacking-Einsteiger„! heißt das Ebook von Conni, das Anfang 2013 zum Download auf den Markt kam. Wie bei den meisten Ebooks, erhält man es kostenlos, wenn man sich für den Planet Backpack Newsletter anmeldet. Das Ebook beinhaltet alle praktischen und moralischen Tipps rund ums Backpacken. Wenn Du das gelesen hast, gibt es keine Ausreden fürs Reisen mehr!

Mehr über Conni und ihre weiteren Projekte, wie das Blog Camp, erfährst Du hier.

Katharina und Vera von Nomad Earth

Am 21. Mai 2013 kam das Buch Eat Surf Live von Vera und Katharina auf den Markt. Die beiden räumen in diesem mit alten Vorurteilen auf, dass Cornwall nur etwas für Rentner oder Rosamunde Pilcher Fans (oder beides…) ist. Im schmucken und praktischen Notizbuch-Format werden die besten Strände zum Surfen und die besten Restaurants zum seafood schlemmen vorgestellt. Wenn Ihr mehr über die Entstehungsgeschichte von Eat Surf Live erfahren wollt, dann lest unser exklusives Interview mit Katharina.

Sebastian von Off-The-Path

Mit One night in Bangkok hatte Murray Head 1984 einen Hit, fast 30 Jahre später versucht nun Sebastian seine Erfahrungen in der thailändischen Hauptstadt in der Serie „One week in…“ ins Ebook-Format zu übersetzen. Das erste Ebook über Bangkok steht seit dem 7. Mai 2013 kostenlos zur Verfügung. Im ansprechenden Design zeigt Euch Sebastian seine Wahlheimat, in der er fast ein ganzes Jahr verbracht hat und bestimmt den ein oder anderen Geheimtipp für Euch auf Lager hat.Reisen

Patrick von 101places

Thailand verliert einfach nicht an Attraktivität. Für alle, die noch nie dort waren, hat Patrick Abhilfe geschaffen. Sein Ebook Backpacking in Thailand verrät Dir, warum Du das Land in Südostasien aufsuchen solltest und gibt Dir Tricks und Tipps, wie Du Dich am besten vor Ort bewegst. Das alles hat er kompakt auf 35 Seiten in Pdf Format zusammengefasst. Beim Kauf des Ebooks (3,50€) gibt es einen 10€ vom Online-Ausrüster Backpackingforever.de bei einem Bestellwert von 50€.

Patrick hat nachgelegt und ein weiteres Ebook zum Backpacking in Malaysia und Singapur veröffentlicht. Wer schnell ist, kann es sich bis zum 30.06.2013 gratis holen, danach ist es für 3,90€ zu haben.

Conni Biesalski & Hans Walter Schäfer

Nochmal Conni, diesmal in Zusammenarbeit mit Hans Walter Schäfer, einem Spezialisten für Auslandskrankenversicherungen. Letztere sollte man abgeschlossen haben, bevor man den Ratschlägen im Ebook als Pdf folgt. Raus in die Welt, Augen auf, Neues erleben. Dafür gibt es viele praktische Tipps und Inspiration in Form von Interviews mit Sebastian von Off-The-Path oder Johannes von Reisedepeschen. Hier geht’s zum Download für Das Handbuch für angehende Backpacker.

Kai von Australien Blogger

Mittlerweile zwei Ebooks gibt es von Kai über seine Wahlheimat Australien. Nachdem er Reisenden in seinem ersten Buch den Einstieg zum Arbeiten und Reisen in Down Under geebnet hat, folgt auf Die Bibel zu Work & Travel in Australien nun Erfahrungsberichte von Backpackern. Auf knapp 200 Seiten bekommt Ihr Tipps und Erlebnisse von 30 sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten, so dass für jeden Reisetyp etwas dabei sein wird. Beide Ebooks könnt Ihr zum Preis von 7,50€ auf der Ausmag-Website runterladen, dort könnt Ihr auch Beispielsseiten einsehen.Reisen auf dem Wasser

Christoph von Von Unterwegs

Weniger leicht zu finden, aber auf jeden Fall lesenswert ist Christophs Ebook Ein Koala namens Bruce – Unterwegs in Australien. Darin beschreibt er seine vierwöchige Rundreise durch Down Under und berichtet unterhaltsam von seinen sowohl menschlichen als auch animalischen Weggefährten. Ihr könnt es Euch als Kindle-Ebook von Amazon für 2,99€ holen.

Doris von Little Miss Itchy Feet

Hawaii von einer anderen Seite kennenlernen, könnt Ihr mit Doris und ihrem Buch Hawaii – zwischen Yoga, Lava und Kochtöpfen. Erhältlich als Ebook (4,99€) und Taschenbuch (12,99€) erzählt es von ihren Erlebnissen in einer Yoga-Community. Über drei Monate ist sie in die hawaiianische Kultur eingetaucht, hat Kochrezepte ausprobiert und nebenbei die wohl schönsten Strände der Welt getestet. Eifersuchtsgefühle sind vorprogrammiert!

Martina von Talk around the World

Chick-lit Literatur trifft auf Reiseführer in den Ebooks von Martina. In ihren Städte-Guides ‚1 Tag in…‘ plaudert sie locker flockig über ihre Eindrücke, Shopping und das männliche Geschlecht. Wie diese z.B. in Berlin, Dresden und Hamburg wegkommen, könnt Ihr seit April 2013 nachlesen. Bisher ist sie durch 16 Städte getourt und bei knapp 12.000 Städten allein in Deutschland dürfte ihr das Material nicht ausgehen. Wir freuen uns schon auf den Erlebnisbericht aus Arnis an der Schlei…

Weitere Ebooks und E-Reisehelfer

Der Lonely Planet hat ein nettes Ebook (auf Englisch allerdings) herausgebracht, in dem 40 Blogger von ihren Geschichten aus aller Welt erzählen. Und wer bezahlen möchte, kann ja mal die Apps des Michael Müller Verlags ausprobieren oder auch bei der Konkurrenz Marco Polo vorbeischauen.

Danke an calsidyrose, neveroid und Moyan_Brenn für die Bilder von Flickr.

Das könnte Dich auch interessieren:

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =