Kolumne: Ist schon ok…Urlaub auf Balkonien zu machen

Kolumne Ist schon ok banner

Deine Freunde haben schon im Januar ihre Fernreisen im Kalender eingetragen und seit Wochen liegen sie Dir mit Vorbereitungssorgen oder möglichen Programmpunkten in den Ohren? Zum Abschluss kommt dann die unvermeintliche Frage: „Und wo geht es bei Dir nun hin?“

Ist schon ok zu antworten: „Nirgends. Ich mache Urlaub zuhause!“

Urlaub auf Balkonien wird im Sprachgebrauch abfällig benutzt und oft mit einem mangelnden Budget begründet oder gleich als Mangel an Fantasie gesehen. Dabei kann Zuhausesein doch so schön sein!

Auch wenn Deine Freunde mit den Augen rollen, und Du eigentlich keine Rechtfertigungsgründe bräuchtest, wir liefern Dir mit diesem Artikel die nötige verbale Munition, um Deinen Urlaub auf Balkonien zu verteidigen.

Keine Fesseln auf dem Balkon…

Urlaub auf Balkonien heißt nicht, dass Du keinen Fuß vor die Tür setzen darfst. Und falls es Dir doch noch in den Füßen kribbelt, kannst Du dafür bequem und flexibel die Last Minute Schnäppchen der Billigflieger abstauben und Städte-Trips machen oder bei Freunden/Familie vorbeischauen. Wir haben in allen deutschen Großstädten zentral gelegene Hostels, von denen Du in ein paar Gehminuten zu allen wichtigen Attraktionen gelaufen bist – und das alles bei angenehmen Sommertemperaturen und ganz ohne Moskito- und Blutegelbisse…

Baden gehen kann Spaß machen…

Deutschland schneidet nicht gut ab, wenn es um den größten See Europas geht – da kommt der Bodensee auf Rang 25. Bei der Wasserqualität belegen wir jedoch den achten Platz und Qualität geht schließlich vor! Zu den beliebtesten Badeseen in Deutschland zählen der Wannsee nahe Berlin, der Edersee (einer der größten Stauseen!) 50km von Kassel entfernt und der Chiemsee  in Oberbayern. Quer durch die Republik, kann der Badespaß so nah und günstig liegen.Urlaub auf Balkonien

Sparen für die große Reise…

Letztes Jahr warst Du in Südamerika und Kanada ist in der Planung? Buche nicht eine Reise, um des Reisens willen oder um irgendwelchen Rekorden von Freunden nachzujagen. Beim Reisen gilt wie beim Lernen: jeder in seinem eigenen Tempo und zur passenden Zeit! Den Fortschritt wirst Du in Ländern wie Myanmar nicht aufhalten können, jedoch wird sich eine ganze Kultur nicht in einem Jahr radikal ändern. Reise, wenn Du Zeit, Lust und die nötige Offenheit besitzt, um Dich auf ein neues Land und seine Kultur einzulassen.

Stressfrei Urlaub machen…

Zuhause kennst Du Dich aus, Du weisst, wann der Supermarkt um die Ecke, neue Grillkohle geliefert bekommt und zu welchen Zeiten das örtliche Schwimmbad vermieden werden sollte. Du musst Dich nicht mit lästigen Zollbeamten rumschlagen, die kein Englisch verstehen und brauchst auch keine Zutrittsgenehmigung, um über die Schwelle auf den Balkon zu kommen. Keine Schranken, volle Bewegungsfreiheit!

Entdecke Deine Heimat…

Die Wochen vergehen mit Arbeit, Partnerschaft und Familie. Da bleibt kaum Zeit das neue Cafe in der Innenstadt auszuprobieren, die vor kurzem eröffnete Ausstellung zu besuchen oder den Park in der Stadt mal richtig zu genießen. Wenn die meisten das Weite suchen, kannst Du in Ruhe Deinen Wohnort und Umgebung erkunden.

Viel Spaß auf Balkonien!

Danke an king of monks und CRUSTINA! für die Bilder von Flickr.

Das könnte Dich auch interessieren:

 Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.