Die besten Reiseblogs und Artikel im Mai

Der Monat Mai hatte vor allem eins – vieeele Brückentage! Und das war auch gut so, schließlich bedeutet das mehr Urlaub. Schade nur, dass HostelBookers seinen Sitz in London hat und dort leider kein Himmelfahrt oder Pfingsten gefeiert wird. An diese Stelle also bitte eine Runde Mitleid für alle, die am Pfingstmontag im Büro und nicht irgendwo am Strand waren! Danke.

Im Mai hat auch ein neues Luxus Hostel in Berlin aufgemacht. Das stylische One80 Hostel – Alexanderplatz hat letztens seine Eröffnungsparty geschmissen und wurde sogar in den RTL Nachrichten genannt. Wer demnächst in der Hauptstadt ist, sollte unbedingt vorbei schauen. Das Hostel sieht super aus!

Und natürlich wurde – wer hätte es gedacht – die Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg verschoben und findet jetzt erst im März 2013  statt. Die Berliner müssen sich also noch etwas gedulden und bis dahin von Schönefeld und Tegel fliegen.

Blog des Monats

Der Blog-Award des Monats Mai geht an die Österreicherin Doris Neubauer. Auf ihrem Blog LittleMissItchyFeet schreibt sie auf Deutsch (und manchmal English) über ihre Reiseerlebnisse. Dank Doris wissen wir jetzt, dass wir ein Hotelzimmer für ein Pfingstwochenende im kleinen Örtchen Tragöß (das ist in der Steiermark) Monate im Voraus buchen müssen. Last Minute geht da gar nichts mehr!

Auch super: die Anleitung zum Auswandern für Anfänger. Vier ausgewanderte Freunde stehen Doris Rede und Antwort und erzählen, was sie an der Heimat vermissen bzw. was sie gerne hinter sich gelassen haben. So manche Punkten werden jedem, der im Ausland lebt, beaknnt vorkommen. Doris kann aber auch ernst: Nachhaltiges Reisen liegt ihr besonders am Herzen. Deshalb gibt es auch zahlreiche Posts ums Thema Weltverbesserung, Umweltschutz und „grüner“ Tourismus. Richtig so!

Die besten Artikel des Monats

Gipfelglück ist genau das richtige Blog für alle, die die Wanderlust gepackt hat. Hier schreibt Stefanie Dehler über Wanderungen (und alles was damit zusammenhängt) in den Alpen – ganz besonders Bayern und Tirol. Diesen Mai hat sie eine ganz simple aber durchaus hilfreiche Packliste für eine Hüttentour online gestellt. Besonders gut gefällt uns der Absatz zu den raschelnden Plastiktüten! Die sind auch in Hostel-Schlafsälen gar nicht gerne gesehen und wecken wohl bei jedem Backpacker Mordgedanken.

Nicht nur Liebe geht durch den Magen – Reisen auch! Mit Markttage wie diese hat uns Bloggerin Elke mächtig Lust auf eine kulinarische Reise nach Madeira gemacht. Bei den tollen Fotos von den exotischen Früchten und Gemüsesorten läuft uns das Wasser im Munde zusammen. Außerdem lieben wir das schlichte Blog-Design! Elke steckt offenbar viel Mühe und Liebe in ihren Blog Reisebrei.

Neues von uns

Im Mai haben wir unter unseren Facebook-Fans 10 Mal zwei InterRail Tickets verlost. Passend zum Thema gab es mal wieder ein Bilder Blog mit den 30 schönsten Bahnhöfen auf der ganzen Welt. Die Weltenbummler unter Euch wissen, wie schön und vor allem unterschiedlich Bahnhöfe sein können. Die Wahl fiel uns nicht leicht, aber nach langen Diskussionen könnten wir uns doch auf unsere Favoriten einigen. Ist Euer Lieblings-Bahnhof mit dabei?

Dann gab es natürlich unglaubliche viele Feiertag im Mai – allem voran das lange Pfingstwochenende. Wer die Brückentage richtig genutzt hat, hatte 23 Tage Urlaub! Wir haben vorgeschlagen, wohin es in den Pfingsturlaub gehen könnte.

Außerdem war am 15. Mai Internationaler Tag der Familie. Deshalb haben wir Eltern nach ihren besten Reisetipps für den Urlaub mit Kind gefragt. Die Reaktion war so überwältigend, dass wir gleich zwei Blogeinträge daraus gemacht haben. Nochmal vielen Danke an alle für die tollen Tipps!

Siehe auch:

Die besten Reiseblogs im Feburar

Die besten Reiseblogs im März

Die besten Reiseblogs im April

Was war bei Euch im Mai los?

Welche Blogs hat Ihr verfolgt? Schreibt uns gerne einen Kommentar!

Danke an Ed Yourdon für das Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.