Die besten Reiseziele im November

Die besten Reiseziele im November banner

November – langsam wird es in Deutschland ungemütlich und die letzten bunten Blätter fallen von den Bäumen. Wer dem grauen Monat entfliehen will, kann mit der richtigen Planung gute Schnäppchen ergattern. Keine Zeit im November zu verreisen? Dann wirf einen Blick auf die besten Reiseziele im Oktober.

Städtereisen im November

Städtetrips sind das ganze Jahr über gefragt. Für einen kurzen Tapetenwechsel eignen sich europäische Metropolen, während sich weiter entfernte Städte wunderbar mit der beginnenden Vorweihnachtszeit verbinden lassen.

Lissabon

Lissabon_Reiseziele im NovemberAuch wenn das Quecksilber im November deutlich nach unten geht, ist Lissabon noch immer um einiges wärmer als Deutschland. Temperaturen von um die 17°C sind ideal für einen gemütlichen Spaziergang durch die Gassen des Bairro Alto und ein paar Tage Sightseeing. Surfer stürzen sich im November auch gerne nochmal in die Wellen (natürlich im Neoprenanzug) – dann ist die Hauptsaison zu Ende, es ist nicht mehr so voll und Wassertemperaturen von etwa 17°C sind für den Atlantik im Herbst ziemlich gut.

Oslo

Während in Deutschland langsam die Tage kürzer werden, ist es in Oslo im November bereits kalt und dunkel. November ist in der Regel der Monat des ersten Schnees und damit perfekt für alle Wintersportfans. Im Wald, der über die Hälfte des Osloer Stadtgebietes ausmacht, sind überall beleuchtete Loipen für Skilangläufer angelegt. Sollte das Wetter doch mal nicht mitspielen, ist ein Besuch in einem der etwa 50 verschiedenen Museen immer eine gute Idee. Wer Glück hat, sieht im November vielleicht sogar ein paar Nordlichter.

New York City

Am vierten Donnerstag im November feiern die New Yorker mit einer riesigen Parade durch die Stadt Thanksgiving Day. Bei der Macy’s Thanksgiving Parade gleiten riesige aufblasbare Comic-Figuren (Snoopy, Shreck) zwischen den Wolkenkratzern die Straßen entlang – ein wahrlich skurriles Erlebnis!

Am darauffolgenden Freitag, dem Black Friday, beginnt außerdem die Weihnachtszeit in den Kaufhäusern. Viele Amis nutzen den Tag um die ersten Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Wer früh kommt, findet am Black Friday echte Schnäppchen – außerdem ist dann schon alles weihnachtlich geschmückt. Ein paar Tage später werden die Lichter des großen Weihnachtsbaums am Rockefeller Center angeknipst.

Strandurlaub im November

Während bei uns das Quecksilber rasch fällt, ist es in einigen Gebieten am Mittelmeer und Atlantik noch angenehm warm. Der November fällt oftmals in die Nebensaison, was viel Geld sparen kann.

Kanaren

Kanaren Reiseziele November

Im Gegensatz zu den Balearen sind die Kanaren im November mit ca. 25°C noch angenehm warm. Wer nicht allzu kälteempfindlich ist, kann hier sogar noch im Meer baden. Anfang des Monats findet auf Fuerteventura das jährliche Drachenfest statt, bei dem Teilnehmer aus aller Welt ihre Drachen am Strand steigen lassen.

Wer auf Strand und Surf-Erlebnisse erpicht ist, sollte auf die größte der kanarischen Inseln: Teneriffa. Im Süden, der bekannt bei Wind-Surfern sowie Partygängern ist, liegt die windreiche Bucht El Cabezo in El Médano. Unweit entfernt gibt es im Westen davon die längsten Sandstrände der Insel. Generell sind alle Inseln mit ihrer relaxten Atmosphäre ideal zum Entspannen und Abschalten.

Kapverden

Noch weiter im Süden, ein paar hundert Kilometer vor der Westküste Afrikas, liegen die Kapverden. Die Inselgruppe besteht aus zehn Hauptinseln und mehreren kleinen Nebeninseln. Regen fällt hier nur selten. Dafür herrschen das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen und sogar das Meer ist zum Baden warm genug.

Fernreisen im November

Der November ist einer der besten Monate für Fernreisen. Wer einen etwas längeren Flug in Kauf nehmen kann, wird mit viel Sonnenschein belohnt.

Sri Lanka

Sri Lanka Reiseziele November

Die richtige Reisezeit für Sri Lanka ist von Region zu Region unterschiedlich. Wer die Südwestküste besuchen möchte, ist im November genau richtig. Dann ist es angenehm warm, es regnet selten und das Meer ist ruhig – perfekte Bedingungen zum Schnorcheln.

An der Ostküste regnet es im November etwas mehr, dafür ist es trotzdem noch schön warm. Außerdem ist der November ein guter Monat für Whale Watching. Von Kalpitiya im Osten der Insel starten Touren. Ende Oktober beziehungsweise Anfang November wird in verschiedenen Teilen Sri Lankas das hinduistische Lichterfest Diwali gefeiert.

Thailand

Der November ist ein angenehmer Monat, um nach Thailand zu reisen. Das Klima ist mit einem guten europäischen Sommer zu vergleichen – Temperaturen um die 25°C und kaum Regen. Mitte November findet in Thailand das Loi Krathong Festival statt, bei dem in einer Vollmondnacht kleine handgefertigte Flöße mit Lichtern auf die Gewässer gesetzt werden.

Das Lichterfest hat eine sehr lange Tradition und wird mit Feierlichkeiten und Feuerwerken begleitet. In Chiang Mai, im Norden des Landes, werden anstelle der Flöße kleine Heißluftballons in den Himmel geschickt. Die unzähligen kleinen Lichter sorgen für eine spektakuläre Atmosphäre.

Mexiko

Während der 1. November (Allerheiligen) bei uns Europäern ein Tag Besinnlichkeit und Trauer ist, steigt in Mexiko eine bunte Feier. Dia de los Muertos ist ein fröhlich buntes Volksfest in Mexiko bei dem den Verstorbenen mit Straßenfesten, zuckrigen Süßigkeiten, Geschenken und Tequila gedacht wird. Markenzeichen des Festes sind knallbunte Totenköpfe aus Marzipan oder Zuckerguss.

Wer am ersten und zweiten November in Mexiko ist, kann sich auf Paraden und gemeinschaftliche Fressorgien freuen. Das Fest ist das wohl wichtigste in ganz Mexiko und eine tolle Art die mexikanische Kultur und Lebensart kennenzulernen. Außerdem beginnt im November die Trockenzeit – das heißt Regenschauer sind minimal, die Luftfeuchtigkeit ist erträglich und es sollte keine Hurrikans geben.

Das könnte Dich auch interessieren:

Danke an james_gordon_losangeles, looseends, rstml und guillaumeo für die Bilder von Flickr.

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =