#HolaGringo Wrap Up – Steve ist wieder da

HolaGringo_WebBanner_edit_De

Vom 10. November 2012 bis 10. Juni 2013 hat Steve mit seiner #HolaGringo Tour Südamerika unsicher gemacht. Nach über 7 Monaten, 5 Ländern,  15.396 Kilometern und 19 Hosteln  ist er jetzt – vorerst – in Deutschland zurück. Im Gepäck hat er viele umwerfende Eindrücke, Instagrams, Blogposts und Videos. Viele davon habt Ihr bestimmt schon gesehen, aber es kommen noch einige dazu, man darf gespannt sein.

Für HostelBookers wars das erste Sponsoring-Projekt in dieser Größe und wir können sagen „Schee wars“! Wir haben viele neue Dinge gelernt, viel gelacht und auch viel geschwitzt. Besonders Carlos, Preeti und Charlotte, welche die über 19 Hostels bzw 130 Nächte für Steve in dieser Zeit organisiert haben – und auch sicherstellen mussten, dass sowohl Hostelinhaber als auch Steve glücklich und zufrieden waren. Aber auch Christine und Isabel, die sich um die Content-Seite des Sponsoring gekümmert haben und dafür gesorgt, dass Ihr regelmäßige Updates, Fotos und Videos auf unserem Blog und bei Facebook finden konntet.

Der teilweise massive Zeitunterschied zwischen England und Südamerika war nicht immer vorteilhaft. Und das mitunter sehr wackelige bis nichtexistente Internet in einigen Orten, war vor allem für einen Social Media abhängigen Reiseblogger eine Herausforderung…Per Anhalter durch Suedamerika

Obwohl Steve ein Reiseblogger ist, war die Reise für ihn kein Urlaub! Ja, wir wollten es vorher auch nicht so recht glauben, aber Reiseblogger müssen mitunter ganz schön viel arbeiten! Instagram, Facebook, Twitter, einen Blog und einen Youtube-Kanal mit inspirierenden Stories, Fotos und Videos in ZWEI Sprachen zu pflegen, braucht schon ein hohes Maß an Professionalität und Organisation. Hut ab, muss an dieser Stelle mal gesagt werden!

Und, wie es scheint, hat sich der Aufwand gelohnt: Seine #HolaGringo-Kampagne hatte einen Reach von über 11 Millionen und sein Blog wurde über 30.000 Mal aufgerufen.

Die Hostels waren in der Regel begeistert…Und wir auch…

Muchas Gracias nochmals an alle 19 Hostels, die Steve in dieser Zeit Unterkunft geboten haben:

Argentinien

  • Buenos Aires: Sabatico Travellers House und Hostel Suites Florida
  • El Chalten: Hostel Aylen Aike
  • Ushuaia: La Poste
  • El Calafate: Hostel del Glaciar Pioneros
  • Rosario: Le Lechuza Hostel
  • Bariloche: Hostel Achalay

Uruguay

  • Colonia de Sacramento: Sur Hostel
  • Punta del Este: La Lomita del Chingolo B&B
  • Montevideo: Splendido Hostel
  • Salta: Hostel El Alcazar

Bolivien

  • Laz Paz: Wild Rover Hostel
  • Copacabana: Utama Hostel

Chile

  • San Pedro: Hostel Rural
  • Punta Arenas: Hostal La Estancia
  • Puerto Natales: Yaganhouse

Peru

  • Lima: 1900 Backpackers Hostel
  • Puno: Inka’s Rest Hostel
  • Cusco: Millhouse Backpackers and Hotel

Danke an Steve für das Bild von seiner Reise.

Steves Artikel im Überblick:

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − zehn =