Songkran Festival in Thailand

Chiang-Mai-SongkranDas thailändische Neujahrsfestival Songkran findet jedes Jahr vom 13. bis 15. April statt. Hinter dem für seine Wasserschlachten bekanntem Fest steckt aber eine alte thailändische Tradition.

Das Songkran Festival in Thailand war ursprünglich als rituelle Reinigung zu Beginn des neuen Jahres gedacht. Der Name stammt ursprünglich aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie etwas passieren oder symbolischer Neuland betreten. Inzwischen ist es jedoch zu einer gigantischen Wasserschlacht mutiert, an der Alt und Jung teilnehmen. Dabei wird aus Wassereimern gegossen sowie mit Wasserpistolen und Gartenschläuchen gespritzt. Hier bleibt niemand trocken – und das ist auch gut so. Schließlich findet Songkram im April, dem heißesten Monat in Thailand, statt. Da kommt die kühle Erfrischung wie gerufen.

In vielen verschiedenen Städten in Thailand finden eigene Songkran Festivals statt: Von Chiang Mai und Sukhothai im Norden bis Nakhon Si Thammarat und Hat Yai im Süden wird zelebriert und jedes Fest hat seine eigene Note.

Songkran ist ein Familienfest bei dem Religion eine große Rolle spielt. Ein Besuch in einem wat, buddhistischer Tempel, darf dabei nicht fehlen. Während Songkran werden die Tempel erst gesäubert und dekoriert, bevor mit der symbolischen Reinigung der Buddha-Statuen begonnen wird. Dazu wird parfümiertes Wasser benutzt. Junge Menschen beträufeln Ältere mit Jasminwasser um ihren Respekt zu zeigen.

Letzterer Teil ist über die Jahre etwas ausgeartet, sodass die Wasserschlachten im ganzen Land bis Sonnenuntergang anhalten. Außerdem bewirft man sich mit buntem Puder.Songkran_jhecking

Songkran Festival – wann und wo?

Bangkok Songkran Splendours Festival

10.-15. April 2013
Falls Du von Kopf bis Fuß auf Wasser eingestellt bist, dann solltest Du in die Kao San Road oder nach Silom, wo die größten Wasserschlachten stattfinden. Ruhiger geht’s im Viertel Phra Pradaeng zu. Die Thai-Raman Gemeinde lebt ihre Traditionen voll aus, jedoch eine Woche später. Dann finden hier Tanzveranstaltungen, Bootsrennen und Blumenparaden statt.  Die meisten Einwohner von Bangkok fliehen jedoch im April aufs Land, um mit der Familie Songkran zu feiern.
Die Hostels in Bangkok gehören zu den besten in Asien!

Chiang Mai Songkran Festival

12.-15. April 2013
Die zweitgrößte Stadt Thailands gilt als das Herz des Songkran-Festes. Hier findet man Konzertbühnen, Paraden, Miss Songkran-Wahlen, Wasserpistolen und viel Musik. Weil die Tempeldichte in der Stadt aber relativ hoch ist, spielt der religiöse Teil des Fests auch eine große Rolle. Die Festlichkeiten hier sind auch bei Thailändern sehr beliebt und ein wahres Festmahl nordthailändischer Spezialitäten wird aufgetischt.
Bleib auf jeden Fall länger in der Stadt und buch ein Hostel in Chiang Mai.

Sukhothai Songkran Festival

10.-19. April 2013
Hier in der nordischen Provinz gibt es ein reiches Angebot an Unterhaltung, Paraden und Essensständen. Sukhothai strotzt, als ehemalige Hauptstadt Thailands (1238 – 1438) vor klassischer Landeskultur. Ein besonderes Erlebnis ist die Ordination der Novizen auf dem Phaya Lithai Memorial Plaza.
Hier geht’s zu Hostels in Sukhothai

Khon Kaen

10.-15. April 2013
Khon Kaen liegt im Nordosten von Thailand. Komm zur Wasserschlacht in die Sticky Rice Street, Thanon Khao Niao. Diese erinnert an die Khao San Road, unterscheidet sich aber durch ihren „Kein Alkohol“ Grundsatz deutlich von ihrem Bangkok-Vorbild. Schlag Dir am Kaen Nakhon See den Bauch mit leckerem Essen voll.
>> Hostels in Khon Kaen

Songkran_Pietro Motta

Nakhon Phanom Songkran Festival

12.-15. April 2013
Die Region Nakhon Phanom liegt im äußersten Nordosten von Thailand, direkt an der Grenze zu Laos am Mekong. Gieß duftendes Wasser über Buddhafiguren, baue eine Pagode aus Sand und nimm an Zeremonien teil. Das Bauen einer Sandskulptur soll Menschen angeblich Gesundheit bringen.

Phra Nakhon Si Ayutthaya Songkran Festival

13. April 2013
In dieser ehemaligen Kaiserstadt leben viele Anhänger der Volksgruppe Mon, die ursprünglich aus Myanmar stammen. Die Bräuche wurden teilweise erhalten, so dass jedes Jahr Feierlichkeiten im Thai-Mon-Stil abgehalten werden. Am 13.4. findet die große Zeremonie um den Wat Tong Bo statt. Daneben werden Wasserparaden mit Elephanten angeboten.
>> Hostels in Ayutthaya

Chonburi Songkran Festival

11.-19. April 2013
Zum 80. Mal feiert dieses Jahr die Stadt und gleichnamige Provinz südöstlich von Bangkok das Wasserfest. Für den besonderen Anlass werden Konzerte mit nationalen Künstlern veranstaltet und jede Nacht werden tolle Preise wie Fernseher oder Motorräder verlost. Daneben gibt es natürlich auch noch die traditionellen Bräuche: der goldene Buddha vor dem Rathaus in Chonburi wird mit Wasser und Gebeten in der Phra Puttha Sihing Zeremonie gereinigt.
>> Hostels in Chonburi

Songkran_Wyndham

Songkran on the Beach, Phuket

10.- 13. April 2013
Besucher können an einer thailändischen Neujahrs-Zeremonie teilnehmen und den Ältesten mit Wasser huldigen. Am Loma (Dolphin) Park wird Unterhaltung geboten und die Patong Strand Promenade ist während dieser Zeit nur für Prunkwagen ähnliche Gefährte befahrbar, von denen Menschen mit Wasser um sich werfen.
>> Hostels in Phuket

Nakhon Si Thammarat Songkran Festival

11.-15. April 2013
Drei Highlights bestimmen Songkran in dieser südlichen Provinz am Golf von Thailand. Vom 14.- 15.4. findet das Begießen des Buddha Phra Phuttha Sihing mit Duftwasser statt, die sogenannte Nang Kradan Prozession sowie die Willkommenszeremonie von Phra Siva.
>> Hostels in Nakhon Sri Thammarat

Hat Yai Midnight , Songkhla

9.-15. April 2013
Die größte Stadt im Süden von Thailand an der Grenze zu Malaysia feiert Songkran mit Wasserschlachten, Schönheitswettbewerben und vielen anderen Events. Für die malaysischen Touristen geht’s hier schon nachmittags los und spät nachts wartet eine Wasserschlacht in der Niphat Uthit Road in Hat Yai auf Dich.

Danke an Wyndham, jhecking und Pietro Motta für die Bilder von Flickr.

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.