Günstige Unterkunft fürs Oktoberfest 2013

Das Münchener Oktoberfest findet in diesem Jahr vom 21. September bis 6. Oktober 2013 statt. Wie immer sind Unterkünfte zur Wiesn extrem beliebt und schnell ausverkauft.  Hostels in Gehnähe zur Theresienwiese sind dabei besonders gefragt. Schließlich muss man sich dann keine Sorgen machen, wie man später nach Hause kommt, sondern kann einfach gemütlich nach Hause torkeln.

Folgende Unterkünfte sind günstig, in Wiesn-Nähe und haben noch freie Betten…

SMART STAY Hostel Munich City

Smart Stay Munich Hostel

Östlich vom Oktoberfest-Gelände befindet sich das 5 Minuten entfernte Smart Stay Hostel, eine junge Herberge mit Schlafsälen und privaten Doppelzimmern. Beide Zimmertypen haben ein eigenes Bad und kostenlose Bettwäsche. Es gibt eine hauseigene Bar zum Vorglühen (oder Weitertrinken), einen Billardtisch und ein Gemeinschaftszimmer, in dem man mit Sicherheit den ein oder anderen Wiesn-Gänger kennenlernt. Das Hostel hat keine Sperrstunde – Du kannst also zu jeder Tages- und Nachtzeit ein- und ausgehen.

Zum Oktoberfest sind am ersten Wochenende nur noch 5 Betten frei im Schlafsaal speziell für Frauen. Am letzten Wochenende im September ist noch ein Doppelzimmer frei, das knapp 165€ pPpN kostet. Sogar am letzten Wochenende gibt es noch freie Betten! Der gemischte 8er-Schlafsaal mit eigenem Bad ist mit 80€ pro Person pro Nacht am günstigsten. Das Doppelzimmer kostet knapp 145€ pPpN.

Atlas City Hotel

Das Atlas City Hotel ist eine gute Wahl für alle, die nach einer Unterkunft fürs Oktoberfest suchen.  Das moderne 3-Sterne Hotel ist nur einen Steinwurf von der Theresienwiese entfernt und deshalb ideal für die Wiesn. Es gibt private Einzel-, Zweibett- und Doppelzimmer, alle mit eigenem Bad, Fernseher, Telefon Haartrockner und Wlan. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet.

Das Hotel verfügt über Einzel-, Doppel- und Zweibettzimmer mit eigenem Bad. Noch besteht Verfügbarkeit zwischen dem 23. September und dem 6. Oktober. Doppel- und Zweitbettzimmer kosten 125€ pPpN, Einzelzimmer 200€.

Hotel Nymphenburg Munich

Hotel Nymphenburg München

Im 3-Sterne Hotel Nymphenburg, welche nur ein paar Haltestellen von der Theresienwiese entfernt ist, gibt es eine hauseigene Bar und ein leckeres Frühstücksbuffet, das im Preis inbegriffen ist. Die gemütlichen Zimmer haben ein eigenes Bad, Telefon, Fernseher und kostenloses Wlan.

Am Startwochenende gibt es noch freie Betten in einem der Einzel- oder Doppelzimmer mit eigenem Bad. Diese kosten 198€ bzw. 163€ pPpN. Vom 23. September bis 6. Oktober steht Wiesn-Gängern auch noch Dreibettzimmer für 130€ pPpN zur Verfügung. Achtung: Während des Oktoberfests wird wahrscheinlich der Gesamtbetrag gleich von Deiner Karte abgebucht um die Reservierung zu sichern!

Hotel am Nockherberg

Das Hotel am Nockherberg liegt im Münchener Stadtteil Au, rechts der Isar. Auf der anderen Seite des Flusses befindet sich die Theresienwiese, die ganz leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Die Zimmer sind mit Bad, Radio, Fernseher, Telefon und Minibar ausgestattet.

Einzelzimmer sind noch vom 27. September bis 6. Oktober verfügbar, die zwischen  169€ und 189€ pPpN kosten. Doppelzimmer gibt es noch, außer am 23. September, zu Preisen von 119,50€ oder 134,50€ pro Person pro Nacht.

A&O München Hauptbahnhof

A&O München Hauptbahnhof

Das A&O München Hauptbahnhof ist 10 Gehminuten von der Theresienwiese entfernt und eine beliebte Übernachtungsmöglichkeit bei Wiesn-Gängern.  Es gibt eine hauseigene Bar, kostenloses Wlan und (am aller wichtigsten) späten Check-Out für alle, die am Morgen danach etwas länger fürs Aufstehen brauchen.

Das erste Wiesn-Wochenende ist schon komplett ausgebucht, jedoch gibt es zwischen dem 29. September und 6. Oktober noch ein paar Einzelzimmer mit eigenem Bad für knapp 200€ die Nacht. Nicht billig – aber es ist halt Oktoberfest. Und wenigstens schnarcht Dir niemand ins Ohr, wenn Du schlafen gehen willst. Sonst gibt es noch Zweibettzimmer vom 29. September bis 2. Oktober für 105€ pPpN.

Hostival

Das Hostival ist ein eigens für Festival und Events konzipiertes, mobiles Hostel, das eben diesen Festivals hinterherreist und dort Übernachtungsmöglichkeiten anbietet. Wenn Du also gerne Party machst, für ein paar Tage auf jeglichen Luxus verzichten kannst und kein Problem hast ein Zimmer mit 11 anderen zu teilen, bist Du hier genau richtig. Hostival befindet sich 15 Gehminuten vom Oktoberfest und bietet Platz für bis zu 250 Partymacher, die später im „Hangover Hospital“ Ihren Kater auskurieren können.

Im Hostival sind noch für den gesamten Zeitraum des Oktoberfests Betten in 12er-Schlafsälen frei. Die Übernachtungen kosten zwischen 35€ und 55€ – an den Wochenenden ist es halt teurer.

Stand: 15. Juli 2013

Wer nicht unbedingt ein Hostel an der Theresienwiese sucht, kann unsere gesamte Liste aller Hostels in München nach einem freien Zimmer durchforsten. Die optimale Vorbereitung auf die Wiesn gibt Dir unser Oktoberfest-Knigge.

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

 

2 Responses to “Günstige Unterkunft fürs Oktoberfest 2013”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.