Silvester 2012 am Brandenburger Tor

Über die besten Silvesterpartys in London, Paris und Amsterdam haben wir ja bereits berichtet. Wer dieses Jahr jedoch keine Lust hat, über Silvester das Land zu verlassen, kann einfach nach Berlin kommen. Denn dort am Brandenburger Tor findet dieses Jahr mal wieder eine der besten und gröβten Open Air Silvesterpartys der Welt statt.

Die Silvesterparty am Brandenburger Tor ist besonders beliebt, weil KEIN EINTRITT verlangt wird. Wer anschließend noch woanders hinwill, findet in unserer Auswahl an Silvesterpartys in Berlin Inspiration.

Silvesterparty am Brandenburger Tor

Die Partymeile erstreckt sich auch 2012 wieder vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis hin zur Siegessäule. Auf den insgesamt zwei Kilometern stehen drei verschiedene Showbühnen (Hauptbühne Brandenburger Tor, Bühne kleiner Stern, Bühne Siegessäule) mit internationalen Acts sowie Lichtshows, Partyzelten, Videoleinwänden und Essständen. An Silvester um Mitternacht gibt es dann die berühmte Open-End-Disko unter dem Sternenhimmel.

Wie jedes Neujahr gibt es ein riesen Feuerwerk mit dem die etwa eine Millionen Besucher ins Jahr 2013 hineinfeiern werden. Die Silvesterparty am Brandenburger Tor findet hier übrigens schon seit 1995 statt.

Wer sich aufwärmen will, kann in eines der Festzelte gehen oder sich an den Ess- und Getränkeständen etwas Warmes gönnen. Eintritt in die Zelte ist umsonst.

Die Eingänge sind in der Ebertstraße, Yitzhak-Rabin-Straße und am Großen Stern.
Bei Überfüllung werden die vorderen Eingänge am Brandenburger Tor geschlossen. Besucher müssen dann zu den hinteren Eingängen gehen.

Der Eintritt in die Silvester Partymeile am Brandenburger Tor ist natürlich kostenlos.

Aufpassen:
Feuerwerkskörper und spitze Gegenstände (auch Glasflaschen) sind auf der Festmeile nicht erlaubt. Außerdem werden Spraydosen und Getränkedosen beschlagnahmt.
Abgefüllte Getränke in Plastikflaschen dürfen mitgebracht werden. (max. ½ Liter pro Person).

Bühnenprogramm

Silvester am Brandenburger Tor – die wohl größte Silvesterparty Deutschlands. Ab Mittag füllt sich der abgesperrte Bereich in der Regel langsam mit Besuchern. Gegen 19 Uhr beginnt das das bunte Bühnenprogramm mit Live-Acts und DJ. Welche Stars dann dort auftreten, wird noch bekannt gegeben. Du solltest vor 22 Uhr zur Partymeile kommen, denn dann werden oftmals die Eingänge vor der Hauptbühne am Brandenburger Tor geschlossen. Früh kommen lohnt sich also! Gegen 23 Uhr überträgt dann das ZDF die Silvesterfeier live im Fernsehen.

**Das genaue Programm steht leider noch nicht fest. Mehr Infos kommen, sobald wir diese haben.**

Brandenburger Tor – Anreise

Bitte versuch nicht mit dem Auto zum Brandenburger Tor zu fahren! Das wird nichts – glaub mir! Die öffentlichen Verkehrsmittel sind immer noch am schnellsten und fahren die ganze Nacht. Außerdem kannst Du so ein paar Sekt trinken und musst Dir keine sorgen um Böller auf dem Autolack machen. Die folgenden Haltestellen sind in der Nähe der Partymeile: Bellevue, Tiergarten, Potsdamer Platz, Friedrichstrasse, Kochstraße. Die S-Bahn-Station Unter den Linden ist ab etwa 17 Uhr wegen der Sperrung des Pariser Platzes geschlossen.

Danke an jakemark für das Bild von Flickr.

Das könnte Dich auch interessieren:

Was hast Du für Silvester geplant?

Schreib uns doch unten einen Kommentar!

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.