Feedback zur webseite

Datenschutzhinweis

Hostelworld – Offline Gruppendatenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise legen Details in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten , die wir erheben, dar und erläutern, wie wir sie verarbeiten werden, wenn wir eine Gruppen-Buchungsdienstleistung anbieten.

Über uns

Hostelworld.com Limited in 1 Central Park, Leopardstown, Dublin 18, Irland, ist für die Verarbeitung der in diesen Hinweisen erwähnten personenbezogenen Daten verantwortlich.  Sollten Sie Fragen zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns unter groups@hostelworld.com. Alternativ können Sie auch an den Datenschutzbeauftragten unter DataProtectionOfficer@hostelworld.com schreiben.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten die folgenden Daten zu Ihrer Person, die wir direkt von Ihnen erheben:

  • Biografische Daten und Kontaktdaten – Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • Zahlungsdaten – Details zur Debit- oder Kreditkarte, die für die Buchung genutzt wird. Es ist möglich, dass wir später auch nach Ihren Bankdetails fragen, falls Sie eine Rückerstattung des Reiseserviceanbieters in Bezug auf Ihre Buchung beanspruchen können.

Zwecke der Verarbeitung und gesetzliche Grundlagen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um Ihre Buchung bei dem entsprechenden Reiseserviceanbieter vorzunehmen und etwaige Fragen zu beantworten, die Sie zur Buchung haben.  Die Grundlage, aufgrund der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, besteht in erster Linie darin, dass wir sie benötigen, um dies zu tun, mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen und ihn zu erfüllen.  Eine weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage, dass dies erforderlich ist, damit wir unser legitimes Interesse wahren können, eine Gruppenbuchungs-Dienstleistung anzubieten und unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen benötigen

Sie werden gebeten, uns die oben genannten personenbezogenen Daten anzugeben, damit wir Ihnen eine Gruppenbuchungs-Dienstleistung anbieten können.  Erhalten wir Ihre Daten nicht, können wir Ihnen die Gruppenbuchungs-Dienstleistung nicht anbieten.

Empfänger der Daten

Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken verschiedenen Empfängern offenlegen:

  • Reiseserviceanbieter (s) – Wir legen dem Reiseserviceanbieter die folgenden Details offen, wenn wir Ihre Buchung vornehmen: Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Unternehmen der Gruppe – Es gibt eine Reihe von Unternehmen in unserer Gruppe, die uns bei der Erbringung der Dienstleistungen unterstützen. Dazu gehören eine Niederlassung in Großbritannien, die uns bei unseren Marketinginitiativen unterstützt, eine Niederlassung in Portugal, die Entwicklungsdienstleistungen erbringt, und eine Niederlassung in Südkorea, die uns bei der Betreuung unserer Kunden in Asien unterstützt.  Wir verfügen auch über Büros in China und Australien, die uns bei der Betreuung dieser Märkte unterstützen.  Diese Niederlassungen und Büros haben möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie Dienstleistungen innerhalb der Unternehmensgruppe erbringen, wobei sie diese nur nach unseren Anweisungen Daten verarbeiten und angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.
  • Unsere Dienstleister – Wir nutzen eine große Anzahl von Dienstleistern, die uns dabei unterstützen, unseren Betrieb zu führen und für uns spezielle Dienstleistungen erbringen. Nicht alle diese Dienstleister haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Wo dies der Fall ist, stellen wir sicher, dass Sie von uns sorgfältig ausgewählt sind und Ihre Datenschutzrechte beachten.

Datenübertragung nach außerhalb der Europäischen Union

Unter bestimmten Umständen übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach außerhalb der Europäischen Union in einen Staat, dessen Maßnahmen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten von der Europäischen Kommission nicht als gleichwertig mit dem Schutz in der Europäischen Union anerkannt werden.  Am häufigsten trifft dies zu wenn wir personenbezogene Daten an eine Unterkunft schicken, sodass der Anbieter Ihre Buchung erfüllen kann   Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der Führung unseres Unternehmen in Staaten außerhalb der Europäischen Union übermitteln, wenn wir einen Anbieter nutzen. Der einer anderen Gerichtsbarkeit unterliegt.  Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union übertragen, versichern wir Ihnen, dass wir geeignete Maßnahmen ergreifen werden, um sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt und unsere Verpflichtungen nach den geltenden Datenschutzbestimmungen erfüllt werden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nach außerhalb der Europäischen Union übertragen, werden wir, wenn nach den Datenschutzbestimmungen gefordert, entweder Verträge mit der juristischen Person abschließen, an die wir die Daten übertragen, oder wir werden sicherstellen, dass das Unternehmen, an das wir die Daten übertragen, zugestimmt hat, eine genehmigte Transferregelung einzuhalten, wie das EU-US-Datenschutzschild).  Wenn Sie weitere Details zu den Maßnahmen wünschen, die wir in Bezug auf die Übertragung personenbezogener Daten getroffen haben, oder Kopien der Vereinbarungen erhalten möchten, die wir zu den Übertragungen getroffen haben, wenden Sie sich bitte an uns unter DataProtectionOfficer@hostelworld.com.

Die Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen. Für die Richtlinien zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen gilt das Prinzip, dass wir personenbezogene Daten so lange behalten, wie für den Zweck notwendig, zu dem wir sie erhoben haben, und die Anforderungen einhalten, die uns gesetzlich auferlegt werden. Dies bedeutet, dass sich der Zeitraum der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten je nach Art der personenbezogenen Daten unterscheidet, wie unten dargelegt:

  • Transaktionsdaten – Wenn Sie ein aktiver Nutzer unserer Gruppenbuchungs-Dienstleistung sind (d. h. Sie haben in den vergangenen 18 Monaten eine Buchung vorgenommen) möchten wir sicherstellen, dass Sie Zugriff auf die Daten zu Ihren früheren Buchungen haben, und dass auch wir aus geschäftlichen Gründen Zugriff auf diese Daten haben. Wir löschen daher Ihre Transaktionsdaten nicht, solange Sie ein aktiver Kunde sind, es sei denn, Sie bitten uns, dies zu tun. Sind Sie kein aktiver Kunde mehr, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 4 Jahren speichern, falls Sie auf unsere Website zurückkehren und Ihr Konto weiterhin nutzen. So können wir auch weiterhin die Transaktionsdaten nutzen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und eine Geschäftsanalyse vorzunehmen. Nach diesem Zeitraum von 4 Jahren anonymisieren wir die Daten. Es ist nun für uns mehr nicht mehr möglich, Ihnen die Daten zuzuordnen. Allerdings lässt unser Anonymisierungs-Vorgang zu, dass Sie von uns wieder identifiziert werden können, wenn Sie auf die Site zurückkehren, um unsere Gruppenbuchungs-Dienstleistung zu nutzen und mit derselben E-Mail-Adresse Ihre Buchung vornehmen. Bitte beachten Sie auch, wie unten dargelegt, dass wir bestimmte Details auch nach Ablauf dieser 4 Jahre speichern.
  • Marketingdaten - Wir speichern eine Kopie der personenbezogenen Daten, die benötigt werden, um Ihnen Marketing-Mitteilungen zu übermitteln, solange Sie der Zusendung dieser Marketing-Mitteilungen zugestimmt haben. Wir speichern darüber hinaus bestimmte Informationen zu Ihren Transaktionen, damit wir unsere Marketing-Mitteilungen auf Sie als Kunden abstimmen können. Wenn Sie der Zusendung von Marketing-Mitteilungen zugestimmt haben, erhalten Sie Marketing-Mitteilungen und Ihre Transaktionsdaten sind in unserer Hauptdatenbank anonymisiert gespeichert. Wir werden bestimmte Details zu Ihren Transaktionen weiterhin speichern, wie etwa, in welchen Häusern Sie gebucht haben, welche Arten von Häusern Sie gebucht haben, ob Sie unsere Apps oder unsere Websites genutzt haben, wie lange Ihr Aufenthalt im Durchschnitt gedauert hat, und in welchen Ländern Sie Buchungen vorgenommen haben.

 

Für personenbezogene Daten, bei denen es sich nicht um Transaktionsdaten handelt oder die sich nicht auf E-Mail-Marketing beziehen, werden wir die folgenden Kriterien anwenden:

 

  • Regelung rechtlicher Ansprüche – Wenn wir festlegen, wie lange wir personenbezogene Daten behalten, berücksichtigen wir auch, ob diese Daten benötigt werden, um eventuelle rechtliche Ansprüche zu verteidigen. Werden solche Daten benötigt, behalten wir sie möglicherweise, bis die Verjährungsfrist in Bezug auf den Anspruch, der geltend gemacht werden kann, abläuft (dies variiert zwischen 2 und 12 Jahren).
  • Geschäftliche Belange – Da wir personenbezogene Daten ausschließlich zu bestimmten Zwecken erheben, legen wir fest, wie lange wir personenbezogene Daten behalten müssen, um unsere geschäftlichen Zwecke angemessen zu berücksichtigen.

Ihre Rechte

Sie haben unter bestimmten Umständen die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen - Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten in unserem Besitz anzufordern, zusammen mit weiteren Informationen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass fehlerhafte Daten, die wir über Sie besitzen, korrigiert werden. Haben wir unvollständige Daten, können Sie verlangen, dass wir die Informationen überarbeiten, sodass Sie wieder vollständig sind.
  • Das Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie besitzen, löschen. Dies wird manchmal als das „Recht auf Vergessen“ bezeichnet.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch im Hinblick auf die Verarbeitung - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir keine personenbezogenen Daten zu Ihrer Person mehr für bestimmte Zwecke verarbeiten, oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir Ihnen oder einem Dritten eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblichen maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Um eines dieser oben genannten Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an uns unter DataProtectionOfficer@hostelworld.com.

Reklamationen

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der irischen Datenschutzkommission (https://www.dataprotection.ie/docs/Contact-us/11.htm), oder ihren lokalen Aufsichtsbehörden einzureichen.

Warum bei HostelBookers buchen?

kostenloser Service
Schneller und zuverlässliger Service
Die größte Auswahl an gruppenfreundlichen Hostels im Internet
Erfahrene Reiseberater mit umfangreichen örtlichen Kenntnissen
Personalisierter Telefonservice, abgestimmt auf deine Bedürfnisse

Hostelworld.com Limited | Registered office : Floor 2, One Central Park, Leopardstown, Dublin18, Ireland | Registered in Ireland under Company No: 337103