Feedback zur webseite

Vila Sara Hostel

Sasarogina br.4, Mostar, Bosnien und Herzegowina

VILLA SARA heißt sie herzlich willkommen in „MOSTAR“ der mediterranen Perle Balkans.. Wir sind nur 10 Fußminuten von der Altstadt und der atemberaubenden Alten Brücke entfernt. Die Brücke die im 15 Jahrhundert während des Osmanischen Reiches erbaut wurde, ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für tausenden von Touristen . Mehr Infos

96% Gesamtbewertung 5 von 5 Benutzern würden diese Unterkunftweiterempfehlen basierend auf 5 Beurteilungen

Atmosphäre 88%

Sauberkeit 96%

Ausstattung 80%

Lage 100%

Sicherheit 100%

Personal 100%

Preis/Leistung 100%

Alle Bewertungen ansehen

Ausstattung

  • Klimaanlage
  • Küche
  • 24 -Stunden-Rezeption
  • BBQ
  • Duschen mit Warmwasser
  • Fahrradabstellmöglichkeiten
  • Flughafentransfers
  • Freibad
  • Frühstück nicht inbegriffen
  • Geldwechsel
  • Internetzugang
  • Kabelfernsehen
  • Kostenloser Internetzugang
  • Kostenloses Parken
  • Leselampe
  • Parken
  • Telefon/Fax
  • Terrasse
  • Verkaufsautomat

Anreisedatum / Abreisedatum

Frühestmögliches Einchecken: 00:00

Spätestmögliches Auschecken: 11:00

Richtlinien

  • Keine Ausgangssperre

Gruppenreise

Reist du nach Mostar mit einer Gruppe von 15 oder mehr Personen?

Kontaktiere uns

VILLA SARA heißt sie herzlich willkommen in „MOSTAR“ der mediterranen Perle Balkans.. Wir sind nur 10 Fußminuten von der Altstadt und der atemberaubenden Alten Brücke entfernt. Die Brücke die im 15 Jahrhundert während des Osmanischen Reiches erbaut wurde, ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für tausenden von Touristen . Mehr Infos

Mehrbettzimmer

10 Betten Gemischter Schlafsaal

Betten 10

Zimmertypen

Mehrbettzimmer

Badezimmer

Gemeinsames Bad

3 Betten Gemischter Schlafsaal

Betten 3

Zimmertypen

Mehrbettzimmer

Badezimmer

Gemeinsames Bad

6 Betten Gemischter Schlafsaal

Betten 6

Zimmertypen

Mehrbettzimmer

Badezimmer

Gemeinsames Bad

Privatzimmer

Privates Zimmer mit zwei Einzelbetten Gemeinsames Bad

Betten 2

Zimmertypen

Privatzimmer

Badezimmer

Gemeinsames Bad

Über Vila Sara

VILLA SARA heißt sie herzlich willkommen in „MOSTAR“ der mediterranen Perle Balkans..


Wir sind nur 10 Fußminuten von der Altstadt und der atemberaubenden Alten Brücke entfernt. Die Brücke die im 15 Jahrhundert während des Osmanischen Reiches erbaut wurde, ist jedes Jahr ein Anziehungspunkt für tausenden von Touristen .


Unser Angebot :


24 Stunden Rezeption
Klimatisierte Zimmer
Dusche/WC
Waschmaschine
Parkplätze vorm Haus
Internet
Kochmöglichkeit
Bezahlen können Sie in Landeswährung KM , Euro und kroatischen Kuna.
In unmittelbarer Nähe befinden sich einige Geschäfte.

Über MOSTAR :

Mostar , eine wunderschöne Stadt mit vielen Überraschungen und Höhepunkten.
Als die Alte Brücke im Jahre 1993 durch Panzerschüsse zerstört wurde, traf das ziemlich schwer die Mehrheit der Mostarer. Jede Erwähnung der Alten Brücke, Jahre nachdem sie an den Grund von Neretva versunken war, trieb Tränen in die Augen, weil sie das Symbol der Stadt und des Landes im Ganzen war. Dank verschiedener Hilfsorganisationen ist sie 2004 wieder aufgebaut worden und zwar mit der gleichen Bautechnik und dem gleichen Materialien wie vor 500 Jahren. Spezialisten aus der ganzen Welt haben mitgeholfen dieses fast unmögliche Vorhaben in die Tat Umzusetzen und Mostar die „Brücke“ wiederzugeben.Heute, länger als ein Jahrzehnt nach der Zerstörung, verbindet wieder die wunderschöne steinerne Bildung, die länger als vier hundert Jahre den Fluss überbrückte, die beiden Ufern von Neretva. Die Brücke wurde feierlich mit dem spektakulären Event im Juli 2004 eröffnet. Die Brücke stellt das Herz der Stadt dar und ihr Wideraufbau bedeutet, dass das Leben in der schönsten Stadt von Bosnien und Herzegowina wieder in einen normalen Zustand zurückkehrt. Im Juli 2005 kam die Brücke an die UNESCO-s Liste der geschützten Denkmäler.Dank verschiedener Hilfsorganisationen ist sie 2004 wieder aufgebaut worden und zwar mit der gleichen Bautechnik und dem gleichen Materialien wie vor 500 Jahren. Spezialisten aus der ganzen Welt haben mitgeholfen dieses fast unmögliche Vorhaben in die Tat Umzusetzen und Mostar die „Brücke“ wiederzugeben.
Auch kulinarisch hat Mostar einiges zu bieten. In der Altstadt befinden sich viele Restaurants und Bars wo sie sich mit Einheimischen und internationalen Spezialitäten verwöhnen lassen können. Mit vielen Open Air Diskotheken und Live Musik Veranstaltungen können sie den Abend in stimmungsvoller Atmosphere ausklingen lassen.
Mostar ist unweit von vielen tollen Ausflugszielen , wie zum Beispiel :
Medjugorje.
Medjugorje ist ein Dorf in der Gemeinde Citluk in Ost-Herzegowina. In den letzten zwanzig Jahren wurde der Ort zu einem der bekanntesten und meist besuchten Pilgerorten der katholischen Welt.(mehr auf www.medjugorje.de ).
Kravice
Der wahre Schatz dieses Gebiets ist der kristallklare Fluss Trebižat. Südöstlich von Ljubuški befindet sich der Wasserfall Kravice. Kravice ist sicher mit der Weite von 100 Metern und 25-Meter-Höhe einer der gröβten und eindrucksvollsten Wasserfälle in Herzegowina. Durch die Kraft des Wassers entstand am unteren Ende des Wasserfalls ein natürliches Wasserbecken. Das ist der beliebte lokale Ausflugs- und Badeort, und in letzter Zeit gibt es immer mehr Touristen. Die beste Jahreszeit hierher zu kommen ist jedenfalls im Frühling, als der Wasserstand am höchsten ist und die umgebende Natur glänzend grün ist. In der Saison gibt es einige Cafés nah am Ausflugsort, sowie einige Zeltplätze.
Pocitelj
Diese einzigartige Siedlung wurde an die UNESCO-s Liste gesetzt und die vor kurzem ausgeführte Rekonstruktion, gab der Stadt ihr ursprügliches Aussehen zurück. Außer durch die außerordentliche orientale Architektur und einen Stich vom Osmanischen, ist Počitelj als Gastort der Künstlerkolonie mit der längsten Tradition in Süd-Ost-Europa interessant und bekannt.
Blagaj
Das Wasser quillt aus der 200 Meter tiefen Felsenhöhle heraus, und zwar in solcher Menge, dass es gänzlich selbstständig den Fluss Buna bildet. Deswegen wundert es nicht, dass der türkische Sultan dermaßen davon beeindruckt war, dass er ein moslemisches Kloster, die sogenannte Tekija da bauen ließ. Das Haus wurde im 16. Jahrhundert für die Bedürfnisse des Derwischesordens erbaut und stellt bis heute den geheimnisvollsten Ort in ganz Bosnien und Herzegowina.

Stornierungsbedingungen

Kunden können ihre Reservierung kostenfrei bis 1 tag vor der Ankunft stornieren. Nach diesem Datum werden, falls nicht anderweitig in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Unterkunft angegeben, von der Unterkunft Kosten bis in Höhe der Reservierungsgebühr für die erste Nacht berechnet. Geleistete Anzahlungen sind nicht erstattungsfähig.