Feedback zur webseite

Flying Dog Hostel Iquitos Hostel

Malecon Tarapaca 592, Iquitos, Peru

Atmosphäre 75%

Sauberkeit 78%

Ausstattung 84%

Lage 90%

Sicherheit 90%

Personal 87%

Preis/Leistung 87%

Ausstattung

  • Frühstück inbegriffen
  • Gratis WiFi
  • Küche
  • Schließfächer
  • 24 -Stunden-Rezeption
  • Bettwäsche im Preis inbegriffen
  • Brettspiele
  • Buch-Austausch
  • DVDs
  • Duschen mit Warmwasser
  • Flughafentransfers
  • Gemeinschaftsraum
  • Gepäckaufbewahrung
  • Handtücher inklusive
  • Handtücher zum Ausleihen
  • Internetzugang
  • Kabelfernsehen
  • Kickertisch
  • Konferenzraum
  • Kostenloser Internetzugang
  • Möglichkeit der Tee- und Kaffeezubereitung
  • Restaurant
  • Terrasse
  • Tours/Touristeninformation
  • WiFi
  • Zimmerreinigung
  • barrierefrei/ rollstuhlgerecht
  • kostenlose Stadtpläne

Anreisedatum / Abreisedatum

Frühestmögliches Einchecken: 00:00

Spätestmögliches Auschecken: 12:00

Richtlinien

  • Zahlung per Kreditkarte möglich
  • Steuern sind nicht inbegriffen

Gruppenreise

Reist du nach Iquitos mit einer Gruppe von 15 oder mehr Personen?

Kontaktiere uns

Atmosphäre 75%

Sauberkeit 78%

Ausstattung 84%

Lage 90%

Sicherheit 90%

Personal 87%

Preis/Leistung 87%

1 von 1 Bewertungen

49% Gesamtbewertung
  • Atmosphäre - 40%
  • Sauberkeit - 40%
  • Ausstattung - 40%
  • Lage - 80%
  • Sicherheit - 80%
  • Personal - 20%
  • Preis/Leistung - 40%
49% Gesamtbewertung

Anonym
06 Feb 2017

Ich war unterwegs:
Mit Freunden / anderen Reisenden

Mein Reisegrund:
Backpacking / Jahr zwischen Schule und Universität

Alter:
25-30

Gefiel: Die Lage sowie die Leute waren in Ordnung.

Gefiel nicht: Das Hostel ist die reinste Abzocke und der Service schlecht. Eine Freundin war in einem anderen Hostel untergebracht und kam abends vorbei zum Abendessen. Das Hostel hat 5 Soles verlangt, da sie Gas benutzt hat um mit uns zu kochen! Duschen durften wir nach Checkout auch nicht mehr gratis (wir waren eine Nacht weg und zuvor 4 Nächte Gast!). Die haben sogar in der Küche ein Schild angebracht: Falls man Geschirr kaputt macht, muss man bezahlen...Das alles schaffte eine unwillkommene Atmosphäre. Schade!

Verfügbarkeit Prüfen